Atmo

Du bist hier: Home / Videoproduktion-Glossar / Atmo

Was ist die Atmo?

Atmo ist die Abkür­zung für Atmo­sphäre.

Sie bezeich­net die Ton­auf­zeich­nung der atmo­sphä­ri­schen Hin­ter­grund­ge­räu­sche am Set.

Das kann alles sein: Vögel im Wald, jubelnde Fans, laute Straße, etc.

Die Atmo ist ein sehr wich­ti­ges Instru­ment um den Zuschauer unbe­merkt auf das Thema zu fokus­sie­ren und um Stim­mun­gen zu steuern.

Ich per­sön­lich ziehe eine schöne Atmo immer einer Musik vor.

Exper­ten­tipp

In der Post­pro­duk­tion im Schnitt ist es sehr hilf­reich eine lange unge­störte Atmo Auf­nahme zu haben. Diese kann man dann unter eine ganze Sequenz legen.

Dafür lasse ich beim Dreh regel­mä­ßig die Kamera oder einen exter­nen Audio­re­cor­der eine Minute lang lau­fen und zeichne nur die Atmo auf.

Da heißt es dann: RUHE BITTE, ATMO LÄUFT ?

Aktua­li­siert am 11.05.2020

Du willst Tipps & Tricks rund um die Videoproduk­tion? Abon­niere jetzt mei­nen YouTube-Kanal 📺
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Rele­vante Glossareinträge

- O‑Ton