Green­screen

Du bist hier: Home / Videoproduktion-Glossar / Greenscreen

Was ist ein Greenscreen?

Was ist ein Green­screen? Einen Green­screen wird zumeist als Hin­ter­grund ver­wen­det. Das ist ein­fach eine grüne Wand, grü­ner Stoff oder aus­falt­bare grüne Leinwand.

In der Post­pro­duk­tion kann dann — zum Bei­spiel in Pre­miere Pro, oder After Effects — die­ser Hin­ter­grund aus­ge­tauscht werden.

Die­ser Vor­gang nennt sich Chroma Keying.

Ein Blue­s­creen ist übri­gens genau das selbe, nur eben als blauer Hintergrund.

In die­sem 6‑Minuten-Video zeige ich dir wie ein Green­screen funk­tio­niert. Ich zeige dir mein klei­nes Greenscreen-Studio. Und ich mache mit dir zusam­men das “Key­ing” direkt in Pre­miere Pro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Du willst Tipps & Tricks rund um die Videoproduk­tion? Abon­niere jetzt mei­nen YouTube-Kanal 📺

Anwen­dung in der Praxis

Diese Tech­nik bie­tet sich zum Bei­spiel an als Hin­ter­grund für ein Inter­view. Manch­mal ste­hen vor Ort keine schö­nen Loca­ti­ons zur Ver­fü­gung, dann bie­tet die Green­screen Tech­nik eine gute Alternative.

Exper­ten­tipp

Ich habe mir die­sen Falt­hin­ter­grund von Las­to­lite gekauft. Den nehme ich mit zu fast jedem Dreh. Wenn alle stri­cke rei­ßen und ein­fach kein schö­ner Hin­ter­grund für ein Inter­view zu fin­den ist, dann kann die­ser Falt­hin­ter­grund den Dreh retten.

Aktua­li­siert am 06.05.2020

Du willst Tipps & Tricks rund um die Videoproduk­tion? Abon­niere jetzt mei­nen YouTube-Kanal 📺

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden