Was ist eine Festbrennweite?

Eine Festbrennweite ist ein Objektiv bei dem sich die Brennweite nicht verstellen lässt. Das bedeutet im Klartext dass man mit diesem Objektiv nicht zoomen kann.

Dieser Nachteil wird aber durch einige Vorteile kompensiert. Zum Beispiel ist die Lichtstärke bzw. maximale Blende bei Festbrennweiten meistens höher als bei Zoomobjektiven.

Das ermöglicht besseres Filmen bei schlechten Lichtbedingungen und eine niedrigere Schärfentiefe.

Aktualisiert am 04.05.2020

Relevante Glossareinträge

Blende

Schärfentiefe

Brennweite

Relevante Blogeinträge