Belichtungsmodi DSLM Systemkamera Panasonic Lumix GH 5

Ich erkläre dir, welche Belichtungsmodi es für die DSLM Systemkamera Panasonic Lumix GH 5 gibt, was diese genau machen und wie sie am besten eingesetzt werden.

Außerdem gehe ich der Frage nach, ob man sich auf den Auto-Modus einer modernen DSLM Systemkamera verlassen kann.

 

A-Modus:

In diesem Modus setzt du fest, welche Blende eingestellt sein soll. Dieser Modus macht Sinn, wenn du entweder mit offener Blende Filmen möchtest, also mit geringer Tiefenschärfe, beispielsweise um den Hintergrund unscharf zu machen, oder wenn du mit etwas geschlossener Blende filmen möchtest, beispielsweise um schnelle Sportarten zu filmen, bei denen es schwer ist, die Schärfe nach zu ziehen.

 

S-Modus:

In diesem Modus setzt du fest, mit welchen Shutter gefilmt werden soll. Das macht Sinn, wenn du die Bewegungsunschärfe korrekt darstellen möchtest.
In diesem Modus wird die Blende von der Kamera mehr eingesetzt, um richtig zu belichten.

 

M-Modus:

Hier stellst du alles Manuel ein. Das benutze ich gerne bei Interviews oder szenischen Aufnahmen. So hat man die volle Kontrolle über das Bild.

 

P-Modus:

Die Kamera macht alles automatisch. Die Frage, ob man sich darauf verlassen kann, kann ich mit einem Jein beantworten. Ja, ich benutze diesen Modus gerne, aber, nein, ich verlasse mich nicht drauf.
Ich finde es, gerade bei Social Media Projekten, einfach schön die Kamera erst mal grundsätzlich Belichten zu lassen. So kann ich mich auf das Wichtigere, die Story konzentrieren. Aber ich habe immer einen Blick darauf, was denn die Kamera gerade macht. Bei der Panasonic Lumix GH5 und den meisten anderen DSLM oder DSLR kann man dann mit einem Stellrad schnell nachjustieren. Das ist beispielsweise gerne mal der Fall bei einem Interview mit viel Licht im Hintergrund.

Relevante Lernvideos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

>> Mehr Lernvideos findest du auf meinem YouTube-Kanal

Relevante Glossareinträge:

Bewegungsunschärfe

Shutter

Blende

DSLM

DSLR

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked