Kos­ten einer Videoproduktion

Ein Video für Wer­bung & Mar­ke­ting ist natür­lich kein Pro­dukt von der Stange. Die Kos­ten einer Videoproduk­tion vari­ie­ren je nach Video­art und Ziel des Videos.

Es macht auch einen gro­ßen Unter­schied ob man große Video­pro­duk­ti­ons­fir­men beauf­tragt, oder Ein­zel­un­ter­neh­mer wie mich.

Es gibt aber einige Punkte die bei den meis­ten Video­pro­duk­tio­nen durch­aus üblich sind und auf diese gehe ich im Fol­gen­den näher ein.

Video­pro­du­zent inkl. Videoequipment

Viele mei­ner Videos ent­ste­hen als 1‑Personen-Team. Das hat sich als Erfolgs­re­zept für nach­hal­tige und sinn­volle Videoproduk­tion in den letz­ten Jah­ren herausgestellt.

–> Port­fo­lio anschauen

Die Abrech­nung eines Video­pro­du­zen­ten erfolgt übli­cher­weise mit einem Tages­satz. Bei mir ist in die­sem Tages­satz das kom­plette Videoe­quip­ment inkludiert.

Tages­satz Video­pro­du­zent inkl. Videoe­quip­ment: EUR 800,- (zzgl. 19% MwSt)

Bei vie­len Video­pro­jek­ten reicht ein Dreh­tag aus um alles zu fil­men. Falls mehr Tage nötig sind werde ich dass mit Dir im Vor­feld bespre­chen und dem­entspre­chend im Ange­bot kalkulieren.

Falls das Pro­jekt nicht von einer Per­son durch­ge­führt wer­den kann, stel­len ich ein Team zusam­men und errech­nen die Kos­ten für Dein Videoprojekt.

Kameramann München Thomas Vettermann

Video­pro­du­zent inkl. Schnittplatz

Wie viele Tage für den Schnitt anfal­len hängt sehr stark von der Art des Videos ab.

Bei­spiels­weise ist ein Ele­va­tor Pitch in dem du dich und deine Dienst­leis­tung per­sön­lich vor­stellst viel schnel­ler geschnit­ten als ein Imagevideo.

–> Image­vi­deo erstellen

Da sind die Kos­ten der Videoproduk­tion ver­gleichs­weise gering.

Ich berate Dich gerne und erstel­len ein kon­kre­tes Angebot.

Tages­satz Video­pro­du­zent inkl. Schnitt­platz: EUR 800,- (zzgl. 19% MwSt)

Ände­rungs­schlei­fen sind in mei­nem Ange­bot inklu­diert. Ich feile so lange an Dei­nem Video bis es per­fekt ist, ohne zusätz­li­che Kosten.

Schnittplatz München

Musik­li­zenz

Um Musik in Videos nut­zen zu dür­fen müs­sen die Rechte an dem Song erwor­ben wer­den. Dafür gibt es ver­schie­dene Platt­for­men im Inter­net mit einer rie­si­gen Auswahl.

Die Preise vari­ie­ren je nach Anbie­ter und Ver­wen­dungs­zweck des Videos. Eine Lizenz für einen natio­na­len TV-Werbespot kos­tet bei­spiels­weise ein Viel­fa­ches mehr als eine Lizenz für die Onlinen­ut­zung. Und dass für ein und den sel­ben Song.

Viele mei­ner Pro­jekte fin­den Ihre Ver­wen­dung im Inter­net darum zeige ich hier den Betrag für die Onlinenutzung:

Musik­li­zenz pro Song für Onlinen­ut­zung: EUR 100,- (zzgl. 19% MwSt)

Wich­tig in die­sem Zusam­men­hang ist auch das Thema GEMA.

Falls der Musi­ker oder Musik­pro­du­zent näm­lich sei­nen Song bei der Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft regis­triert hat und das Video auf der eige­nen Home­page oder auf Mes­sen gezeigt wird, dann kom­men neben der Lizenz­ge­bühr auch noch die GEMA-Gebühr dazu. Somit stei­gen die Kos­ten der Videoproduktion.

Darum ver­wende ich übli­cher­weise gema­freie Musik. Diese Songs sind auch qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig und unkom­pli­ziert zu Lizensieren.

In mei­nem Arti­kel “Gute Musik für Videos — Rechts­si­cher” gehe ich näher auf die­ses Thema ein.

Ich berate Dich gerne und finde die rich­tige Lösung für Dein Videoprojekt.

Rei­se­kos­ten und Spesen

Ich bin in Mün­chen ansäs­sig, darum sind alle Anfahr­ten im Münch­ner Stadt­ge­biet im Tages­satz des Video­pro­du­zen­ten inkludiert.

Für alle Fahr­ten außer­halb des Stadt­ge­bie­tes berechne ich EUR 0,40/km.

Sons­tige Rei­se­kos­ten und Spe­sen wie Flug, Hotel und Ver­pfle­gung sind bei mir lau­fende Kos­ten und wer­den direkt an meine Kun­den weitergereicht.

Üblich ist auch die direkte Buchung von Flug und Hotel durch meine Kunden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked