Adobe Premiere Pro After Effects Big Sur

Seit ein paar Tagen steht das neue Apple Betriebssytem MacOS Big Sur zur Verfügung. Ich hab mal mit meinem Backup MacBook Pro 2015 getestet ob Adobe Premiere Pro, After Effects und andere Programme unter Big Sur funktionieren.

In diesem Video 4-Minuten-Video habe ich alles Wichtige zusammengefasst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du willst Tipps & Tricks rund um die Videoproduktion? Abonniere jetzt meinen YouTube-Kanal!

Adobe Premiere Pro und After Effects funktionieren unter Big Sur

Mein schneller Test mit meinem MacBook Pro aus 2015 hat gezeigt das folgende Adobe Programme und Plugins funktionieren:

  • Premiere Pro
  • After Effects
  • Photoshop
  • Media Encoder
  • RedGiant Looks
  • Twixtor V6
  • FlickerFree
  • Knoll Light Factory

Ich würde trotzdem mit dem update auf Big Sur warten. Gerade dann wenn du mit deinem Mac gerade mitten in einem Projekt bist.

Ich persönlich werde noch ca. ein halbes Jahr warten bis wirklich alle Bugs seitens Apple und Adobe behoben sind und alles rund läuft.

Du willst Tipps & Tricks rund um die Videoproduktion? Abonniere jetzt meinen YouTube-Kanal!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked